Fortbildung und Seminare

LIVE-Online-Seminar

Seminarinhalte

Fit für die Einkommensteuererklärung 2023 - Schwerpunkt Arbeitnehmer

Aktuell gilt es, die Vorbereitungen für die Erstellung der Einkommensteuer-Erklärung 2023 zu treffen. Hierbei sind neben geänderten Erklärungsvordrucken auch aktuelle einkommensteuerrelevante Entwicklungen aus der Gesetzgebung, der Finanzverwaltung und der Rechtsprechung zu berücksichtigen.

In dem Online-Seminar gehen wir hierauf praxisnah und anhand zahlreicher Beispiele ein.

Zudem wird auf wesentliche anhängige Musterverfahren hingewiesen, auch um sicherzustellen, dass Mandanten von einer sich abzeichnenden günstigeren Rechtsauslegung frühzeitig profitieren. Im Ausblick werden Gesetzesänderungen z. B. durch das Wachstumschancengesetz und deren Praxisfolgen behandelt.
Themenübersicht

1. Aktuelles aus der Gesetzgebung
– Wachstumschancengesetz und arbeitnehmerrelevante Änderungen

2. Blick in die Erklärungsvordrucke 2023
– Neuerungen in der Anlage N
– Neue Anlage N Doppelte Haushaltsführung

3. Korrektur von Arbeitslohn mit der Veranlagung (Dienstwagen und neue Eintragungen)

4. Exkurs: Unrichtige E-Datenauswertung durch das Finanzamt und nachträgliche Korrekturmöglichkeit

5. Dauerbrenner: Häusliches Arbeitszimmer / Häusliches Arbeiten
– Rechtsänderung ab 2023
– Blick in das BMF v. 15.8.2023 (Lehrerfälle & Co)
– Umzugskosten und häusliches Arbeiten
– Wechselwirkung zu §§ 35a, 35c EStG

6. Entfernungspauschale / Mobilitätszulage
– Deutschlandticket und Kostenabzug
– Steuerfreies Deutschlandticket und Nachversteuerungsrisiko

7. Reisekosten / Doppelte Haushaltsführung
– Erste Tätigkeitsstätte: Was ist eine wirksame Zuordnung?
– Ausbildung neben dem Job: Gefahr einer weiteren ersten Tätigkeitsstätte
– Fahrtkosten (Pauschalen oder Einzelkosten / ArbG-Sammelpunkt/weiträumiges Tätigkeitsgebiet)
– Mehraufwendungen für Verpflegung
– Doppelte Haushaltsführung - Update (Stellplatzkosten, Ledige mit Wohnsitz bei den Eltern)

8. Weitere aktuelle Entwicklungen
– Ausbildung- und Fortbildungskosten
– Fragen zur Fünftelungsregelung
– Gewerkschaftsbeiträge und Versorgungsbezüge
– Beratungskosten und Abfindungszahlungen
– Arbeitnehmer-Pauschbeträge 2023

Aktuelle Entwicklungen werden berücksichtigt.
Downloads

Einladung
Terminübersicht
DI.
13
FEB.
09:00 Uhr - 10:30 Uhr
Live-Online-Seminar
Referent
Dipl.-FW (FH) StB Michael Seifert
Teilnehmergebühr
100,00 € (zzgl. 19% MwSt.) - Mitglied & nichtberufsang. Mitarbeiter
150,00 € (zzgl. 19% MwSt.) - für Teilnehmer, die nicht Mitglied im StBV sind
Wählen sie einen Termin
DI.
13
FEB.
09:00 Uhr - 10:30 Uhr
Live-Online-Seminar
Referent
Dipl.-FW (FH) StB Michael Seifert